Topic
Oberbürgermeisterwahl 2020
Oberbuergermeisterwahl
upvotes
2
downvotes
0
Topic
Oberbürgermeisterwahl 2020
Vorstellung der Kandidaten, Disskusionen, Anregungen und Informationen zur Wahl am 8.11.2020

Marco Völker will den Bürgerwillen umsetzen

Der 43-jährige parteilose Kandidat Marco Völker will sich gegen das Parteigehabe im Rathaus einsetzen! 

Er will Bürger nicht mit leeren Phrasen sondern mit Inhalt und Engagement erreichen! So will er nichts versprechen, was er nach der Wahl nicht halten kann, auch weil der OB im Gemeinderat nur 1 von 60 Stimmen hat! Deshalb setzte es sich für Bürgerbegehren ein!

Außerdem steht auf seiner Agenda:

1. Die Stadt muss ein attraktiver Arbeitgeber werden mit modernen und inklusiven Arbeitsplätzen und sie muss eine Grossstadtzulage zahlen. Die Verwaltung muss digitaler werden, der Personalnotstand muss behoben werden für mehr Bürgerservice.

2. Der Wohnungsbau muss stark gefördert werden und wir brauchen ein soziales Wohnungsbaukonzept das sich sehen lässt. Nachverdichten muß sinnvoll erfolgen.

3. Stuttgart soll die Verkehrswende klug meistern

4. Die Stadt braucht den Imagewechsel

5. Der ÖPNV muss kostenlos werden und die SSB sollen 24h‐Betrieb arbeiten. Stuttgart21 muß Teil des ersten digitalisierten Bahnknotens Deutschlands werden

6. Stuttgart soll bundesweit Vorreiter in Sachen Inklusion sein