Wednesday, September 2, 2020
german

Mann verfolgt zwei Jungen mit Waffe, die bei ihm Klingelstreich machten

Mann verfolgt zwei Jungen mit Waffe, die bei ihm Klingelstreich machten

„Wir sind hier doch nicht in den USA!“ Vater des Opfers

Ein echter Krimi trug sich in Stuttgart Vahingen zu: zwei 14 jährige Jungen machten einen vermeitlich harmlosen Streich. Sie liefen durch die Nachbarschaft und machten Klingelstreich. An einer Tür taten sie dies zweimal, da der Hund so schön gebellt habe. Doch der Bewohner der Hauses lauerte ihnen auf und verfolgte sie mit seiner Jägerwaffe.

Er habe dabei gerufen “Stehen bleiben oder ich schieße” und verfolgte die Jungen, einer von ihnen stolperte und der Jäger stellte ihn. Er führte ihn mit erhobenen Händen zurück zum Haus. Als er seine Eltern anrufen sollte brach die Verbindung ab. Der Vater des Jungen ortete das Handy und kam so zu dem Vorfall dazu. Auch der andere Junge kam mit seinem Vater zurück zum Haus.

Der Jäger fühlte sich vollends im Recht und rief die Polizei, diese wiesen ihn in seine Schranken. Nicht die Jungen hätten sich strafbar gemacht, sondern der Bewohner. Er wurde wegen Nötigung angezeigt und das zuständige Ordnungsamt überprüft nun seinen Waffenschein. Diesen könnte er aufgrund der Aktion jetzt nämlich verlieren.

source: https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.polizeieinsatz-in-stuttgart-vaihingen-jaeger-droht-14-jaehrigen-nach-streich-mit-waffe.d3c4a433-5c2c-473d-99ff-f28902f839a2.html

From the category REGIONAL
regional news
loading...