Friday, August 21, 2020
german

Staatsschutz ermittelt wegen antisemitischer Graffiti

Staatsschutz ermittelt wegen antisemitischer Graffiti

Vor etwa 2 Monaten tauchten sie erstmals in Stuttgart auf: Die Schmierereien mit dem Spruch “Merkel ist Jüdin”. Nun ermittelt der Staatsschutz wegen der rund ein Dutzend Graffitis.

Baden-Württembergs Innenminister Thomas Strobl (CDU) kritisierte die Schriftzüge und stellt klar, dass der Kampf gegen Rechtsextremismus zu den Schwerpunkten der Sicherheitsbehörden gehöre.

Michael Blume, der Landesbeauftragte gegen Antisemitismus, ordnet die Schriftzüge als Teil antisemitischer Verschwörungserzählungen ein. Seit Beginn der Corona Krise habe es einen deutlichen Anstieg von antisemitischen Verschwörungsmythen gegeben.

source: https://www.swr.de/swraktuell/baden-wuerttemberg/stuttgart/staatsschutz-ermittelt-antisemitische-sprueche-100.html

From the category REGIONAL
regional news
loading...