Tuesday, October 13, 2020
german

Querdenker Michael Ballweg zeigt Schüler an!

Querdenker Michael Ballweg zeigt Schüler an!

Weil Oberbürgermeisterkandidat Michael Ballweg bei einer von Schülern organisierte Podiumsdiskussion eine Maske tragen sollte und dies verweigerte, wurde er ausgeschlossen. Nun hat er Strafanzeige wegen Nötigung gestellt!

Am Freitag, den 9.10.20, sollte Ballweg mit den anderen Bürgermeisterkandidaten bei einer vom Team Tomorrow organisierten Podiumsdiskussion zum Thema Schule auftreten. Das You Tube Format “Battle der OB-Kandidat:innen” wird von Jugendlichen für Jugendliche und Erstwähler gemacht und soll Poltik einfach erklären und die für die junge Zielgruppe relevante Themen beleuchten. 

Ballweg, der angab aus gesundheitlichen Gründen keine Maske tragen zu können, wurde daraufhin mit Bezug auf das Hausrecht von der Veranstaltung ausgeschlossen. Die Maßgaben des Veranstaltungsortes, dem Impact Hub im Wizemann, sähen dies so vor.

Ballweg erstattete Strafanzeige wegen Nötigung: "Ich kann mich nicht für die Freiheit einsetzen und zugleich eine rechtswidrige Behandlung erdulden!"

In einer Pressemitteilung sagte Ballweg, er vermute die angeblichen Infektionsschutzgründe als Vorwand. Vielmehr solle er vom Reden abgehalten werden, da er über das aktuelle “rechtswidrige Leid von Schülern, Lehrern und Eltern” gesprochen hätte. 
Mit der Anzeige wolle er Menschen Mut machen, sich zu wehren.

source: https://img1.wsimg.com/blobby/go/053c8f94-0279-4287-b3e4-8555fc216e44/downloads/20201012_Pressemitteilung-team-tomorrow-OB2020.pdf?ver=1602501031335

From the category REGIONAL
regional news
loading...