Sonntag, 9. Januar 2022
german

Daimler muss 240.000 Autos in Deutschland zurückrufen

Daimler muss 240.000 Autos in Deutschland zurückrufen

Wegen einer defekten Pumpe in rund 850.000 Autos muss Daimler die betreffenden Fahrzeuge zurück rufen, 240.000 davon in Deutschland. Die Reparatur könne sich allerdings verzögern, da Ersatzteile fehlten, so der Autobauer.

Es handele sich dabei um Kühlmittelpumpen, die von Januar 2017 bis Oktober 2021 in Mercedes-Modellen von der C- bis zur G-Klasse eingebaut worden seien. Es könne im Einzelfall zu einer elektrochemischen Reaktion und kontinuierliches Ansteigen der Bauteiltemperatur kommen, im schlimmsten Fall könne das Auto sogar Feuer fangen.

Ob Ihr Fahrzeug von der Rückrufaktion betroffen ist, erfahren Sie hier.

Quelle: https://www.swr.de/swraktuell/mercedes-rueckruf-hundertausende-autos-brandgefahr-wegen-kuehlmittelpumpe-100.html

From the category REGIONAL
regional news
loading...